Polizei Aachen

POL-AC: Radfahrer bei Sturz schwer verletzt

Aachen (ots) - Mit schweren Verletzungen musste heute Nachmittag ein 50 jähriger Radfahrer aus den Niederlanden ins Aachener Klinikum eingeliefert werden. Er war gegen 17.00 h auf der Hüttenstraße in Richtung Dresdener Straße unterwegs, als ein ihm vorausfahrender Pkw Fahrer an einem verkehrsbedingt wartendem Fahrzeug rechts vorbeifuhr und damit die Fahrspur des Radfahrers schnitt. Dieser wiederrum bremste scharf ab und überschlug sich dabei mit dem Rad. Zu einer Kollision mit dem Pkw kam es nicht. Der Radfahrer, der keinen Helm trug, erlitt Kopfverletzungen. Am Fahrrad entstand geringer Sachschaden.

FLD/LSt i.A. Robens, PHK

Rückfragen bitte an:

Polizei Aachen
Pressestelle

Telefon: 0241 / 9577 - 21211
Fax: 0241 / 9577 - 21205

Original-Content von: Polizei Aachen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Aachen

Das könnte Sie auch interessieren: