Polizei Aachen

POL-AC: Aufmerksame Zeugin verhindert Rollerdiebstähle

Aachen (ots) - Gegen 08.45 Uhr meldete eine aufmerksame Zeugin am Dienstag zwei verdächtige Personen auf der Robensstraße. Auf der Ungarnstraße konnten die aus den Niederlanden kommenden Männer festgenommen werden. Nach derzeitigem Ermittlungsstand hatten die Tatverdächtigen schon an mehreren Kleinkrafträdern die Schutzplanken abmontiert und flüchteten dann vom Tatort. Bei der Durchsuchung der Tatverdächtigen fanden die Beamten Aufbruchswerkzeug, welches die Männer im Innenfutter der Jacke versteckt hatten. Neben einem Joint stellten die Beamten noch ein Tütchen mit Marihuana sicher. Bei der Nachfrage, wem der mitgeführte Helm gehöre, wurden widersprüchliche Angaben gemacht. Beide Tatverdächtige, im Alter von 17 und 20 Jahren, sind in den Niederlanden bereits mehrfach polizeilich in Erscheinung getreten.

Iris Wüster

Rückfragen bitte an:

Polizei Aachen
Pressestelle

Telefon: 0241 / 9577 - 21211
Fax: 0241 / 9577 - 21205
Original-Content von: Polizei Aachen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Aachen

Das könnte Sie auch interessieren: