Polizei Aachen

POL-AC: Polizei hatte richtigen Riecher: bei Fahrzeugkontrolle 900 Gramm Marihuana sichergestellt

Aachen (ots) - Die Sicherstellung von 900 Gramm Marihuana, drei Mobiltelefonen, einem Pkw und die Festnahme von sechs Personen ist das Ergebnis von zwei Fahrzeugkontrollen.

Streifenpolizisten hatten hier den richtigen Riecher. Die zwei Insassen des einen Pkw hatten 900 Gramm Marihuana, Verpackungsmaterial für Rauschgift und Konsumierutensilien dabei. Bei den anschließenden Wohnungsdurchsuchungen fanden die Beamten mehrere Mobiltelefone, für die es keine Eigentumsnachweise gab. Die jungen Männer aus Aachen und Krefeld wurden vorübergehend festgenommen. Das Rauschgift landete in der Asservatenkammer der Polizei.

Wenig später fiel Beamten ein französisches Auto auf. Die Kontrolle ergab, dass sich der Fahrer illegal in Deutschland aufhält und dass die Kennzeichen nicht zu dem Auto gehören. Der aus Georgien stammende Fahrer und drei seiner "Bekannten", die mit im Auto saßen, wurden vorübergehend festgenommen. Das Auto wurde sichergestellt. Der Georgier ging wenig später in Abschiebehaft.

   --Paul Kemen-- 

Rückfragen bitte an:

Polizei Aachen
Pressestelle

Telefon: 0241 / 9577 - 21211
Fax: 0241 / 9577 - 21205

Original-Content von: Polizei Aachen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Aachen

Das könnte Sie auch interessieren: