Polizei Aachen

POL-AC: Kripo ermittelt nach Dachstuhlbrand in einem Reiheneckhaus

Alsdorf (ots) - Nach dem Brand des Dachstuhls eines Reiheneckhauses in der Schlosserstraße am Mittwochabend ermittelt die Alsdorfer Kripo die Brandursache. Brandstiftung wird derzeit nicht ausge-schlossen.

Bei dem Feuer, das gegen 23.50 Uhr ausgebrochen war, wurde niemand verletzt. Die Bewohnerin war zum Zeitpunkt des Brandes nicht zu Hause. Das Gebäude ist nach dem Feuer nicht bewohnbar. Nach einer ersten Einschätzung entstand ein Sachschaden von etwa 150.000 Euro.

Die Feuerwehr hatte ein Übergreifen der Flammen auf das Nachbarhaus verhindern können.

   --Paul Kemen-- 

Rückfragen bitte an:

Polizei Aachen
Pressestelle

Telefon: 0241 / 9577 - 21211
Fax: 0241 / 9577 - 21205

Original-Content von: Polizei Aachen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Aachen

Das könnte Sie auch interessieren: