Polizei Aachen

POL-AC: 77-jährige Seniorin stürzte bei versuchtem Handtaschenraub

Aachen (ots) - Eine 77-jährige Aachenerin stürzte am Samstagabend im Ferberpark, als ein bislang unbekannter Täter ihr die Handtasche entreißen wollte. Gegen 22:15 Uhr ging die Seniorin vom Parkplatz an der Viehoffstraße über den Verbindungsweg im Ferberpark in Richtung Kapellenstraße. Plötzlich näherte sich von hinten ein Mann und riß an ihrer Handtasche. Durch den Ruck stürzte die Dame mit ihrer Tasche zu Boden und rief nach ihrem Mann. Der in Rufweite befindliche Gatte eilte seiner Frau zur Hilfe. Durch den Sturz erlitt die Frau leichte Gesichtsverletzungen und ihre Brille wurde beschädigt. Der vom Tatort flüchtende Täter trug bei der Tat eine helle Jacke. Hinweise zu dem versuchtem Raub nimmt die Kripo unter 0241/9577-31301 (oder außerhalb der Geschäftszeiten unter 0241/9577-34210) entgegen.

Iris Wüster

Rückfragen bitte an:

Polizei Aachen
Pressestelle

Telefon: 0241 / 9577 - 21211
Fax: 0241 / 9577 - 21205

Original-Content von: Polizei Aachen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Aachen

Das könnte Sie auch interessieren: