Polizei Aachen

POL-AC: Rauschgiftdealerin festgenommen; Kokain im BH versteckt

Aachen (ots) - Über 10 Gramm Kokain, knapp 10 Gramm Amphetamine, 3 Gramm Mari-huana, Heroin, Ecstasy und Betäubungsmittelutensilien haben Beamte der Einsatzhundertschaft Dienstagmittag aus einer Wohnung in der Hüttenstraße geholt. Dabei nahmen sie die 33-jährige Wohnungsmieterin wegen fortgesetztem Rauschgifthandel fest.

Die Beamten hatten während der Streife ein stark von jungen Leuten besuchtes Haus in der Hüttenstraße ausgemacht. Unter anderem traf man dabei auf einen "alten Bekannten", der schon öfters mit Rauschgift erwischt worden war. In der wohl irrigen Annahme, Kunden könnten kommen, öffnete man auf Klingeln den Beamten die Türe.

Was dann zu sehen war, war ein schwunghafter Handel. Als die Polizei die Wohnung betrat, versuchte die 33-Jährige, sich der 14 Bubbles Kokain heimlich zu entledigen, die sie in ihrem Büstenhalter versteckt hatte. Die Aktion blieb jedoch nicht verborgen.

Gegen die 33-Jährige und drei ihrer Kunden (21, 25, 49 Jahre alt) wurden Strafverfahren eingeleitet.

   --Paul Kemen-- 

Rückfragen bitte an:

Polizei Aachen
Pressestelle

Telefon: 0241 / 9577 - 21211
Fax: 0241 / 9577 - 21205

Original-Content von: Polizei Aachen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Aachen

Das könnte Sie auch interessieren: