Polizei Aachen

POL-AC: Tankstellenüberfall in Neuweiler

Alsdorf (ots) - Am frühen Samstagmorgen (18. Januar) überfiel ein bislang unbekannter, bewaffneter Täter eine Tankstelle auf der Linnicher Straße. Der Räuber betrat gegen 4.35 Uhr den Kassenraum und verlangte unter Vorhalt einer augenscheinlichen Schusswaffe die Herausgabe von Bargeld und Zigaretten. Die Beute verstaute er in einer mitgebrachten, schwarzen Sporttasche der Marke Puma und flüchtete über den hinteren Ausgang in Richtung Linnicher Straße. Der überfallene 18- jährige Mitarbeiter der Tankstelle war sichtlich geschockt und stand unter dem Eindruck der Tat. Ärztliche Hilfe vor Ort lehnte er jedoch ab. Der Täter wird beschrieben als etwa 175 cm groß und mit osteuropäischem Akzent sprechend. Auffällig waren seine hellblauen Augen. Er trug eine dunkle Hose, graue Turnschuhe und einen schwarzen Kapuzenpullover. Die Kapuze hatte er aufgezogen und tief ins Gesicht gezogen. Die Kriminalpolizei in Aachen hat die Ermittlungen aufgenommen und nimmt Hinweise zu verdächtigen Beobachtungen unter der Rufnummer 0241/ 9577- 31301 oder 0241/ 9577- 34210 (außerhalb der Bürozeiten) entgegen.

   -- Sandra Schmitz -- 

Rückfragen bitte an:

Polizei Aachen
Pressestelle

Telefon: 0241 / 9577 - 21212
Fax: 0241 / 9577 - 21205

Original-Content von: Polizei Aachen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Aachen

Das könnte Sie auch interessieren: