Polizei Braunschweig

POL-BS: Verdächtige Jugendliche mit Tandem unterwegs

Braunschweig (ots) - Braunschweig, 24.07.17, 01.53 Uhr

Laute Geräusche und Kichern veranlassten einen Anwohner (25) in der Siegfriedstraße in der Nacht zum Montag, gegen 01.50 Uhr, aus dem Fenster zu schauen.

Vor dem Haus sah er, wie zwei Jugendliche mit einem Tandem- Fahrrad in Richtung Guntherstraße wegfuhren. Als der Zeuge die beiden ansprach, ließen sie das Rad zurück und flüchteten über den Spielplatz in Richtung Hildebrandstraße. Einer soll eine auffällige gelbe Jacke getragen haben.

Des Fahrrad wurde sichergestellt, da der Eigentümer noch nicht ermittelt werden konnte. Die Polizei geht von einem versuchten Diebstahl aus. Hinweise bitte unter 0531/476 3315.

Rückfragen bitte an:

Polizei Braunschweig
PI Braunschweig, Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 0531/476-3032
Fax: 0531/476-3035
E-Mail: pressestelle@pi-bs.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei-braunschweig.de

Original-Content von: Polizei Braunschweig, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Braunschweig

Das könnte Sie auch interessieren: