Polizei Braunschweig

POL-BS: Jugendliche fallen mit Krankenfahrstuhl auf

Braunschweig (ots) - Braunschweig, 24.07.17, 00.55 Uhr

Aus ihrem Auto heraus sahen zwei Frauen in der Nacht zum Montag auf dem Neustadtring, wie drei Jugendliche auf einem elektrischen Krankenfahrstuhl saßen und diesen offenbar mit Tritten beschädigten.

Beim Anblick der Frauen entfernten sich die Jungen in Richtung Einkaufszentrum "Weißes Ross". Sie werden als 15 bis 16 Jahre alt beschrieben.

Der Eigentümer des Krankenfahrstuhls konnte bisher noch nicht ermittelt, so dass die Polizei das Gefährt sicherstellte.

Rückfragen bitte an:

Polizei Braunschweig
PI Braunschweig, Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 0531/476-3034 und -3032
Fax: 0531/476-3035
E-Mail: pressestelle@pi-bs.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei-braunschweig.de

Original-Content von: Polizei Braunschweig, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Braunschweig

Das könnte Sie auch interessieren: