FW-MH: Gebäudebrand

Mülheim an der Ruhr (ots) - Gemeldeter Gebäudebrand am Sonntagmorgen in Heißen Gegen 08:25 Uhr wurde der ...

Polizei Braunschweig

POL-BS: VW-Busse in Lamme gestohlen - Zeugenaufruf

Braunschweig (ots) - Nacht zum 30.11.16 Braunschweig, Frankenstraße, Clauskamp

Zwei VW-Busse T 5 wurden in der Nacht zum Mittwoch in Lamme gestohlen. Ein Fahrzeug verschwand zwischen 01.00 und 07.00 Uhr. Bei dem zweiten T 5 kann die Tatzeit am frühen Morgen auf 20 Minuten eingegrenzt werden. Der Autobesitzer hatte vor dem Start im Haus gegen 04.50 Uhr die Fernbedienung für die Standheizung betätigt. Als eine Fehlermeldung kam, stellte der Mann fest, dass sein auf dem Grundstück abgestellter Wagen zwischenzeitlich verschwunden war. Das war um 05.10 Uhr.

Bereits vor einer Woche, in der Nacht zum 17.11., wurde in dem Stadtteil ein VW-Bus, T5, vom Grundstück eines Einfamilienhauses gestohlen. Der Gesamtschaden zu den drei Fahrzeugen dürfte etwa 115.000 Euro betragen.

Hinweise nimmt der Zentrale Kriminaldienst unter der Rufnummer 0531 476 2516 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Braunschweig
PI Braunschweig, Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 0531/476-3034 und -3033
Fax: 0531/476-3035
E-Mail: pressestelle@pi-bs.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei-braunschweig.de
Original-Content von: Polizei Braunschweig, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Polizei Braunschweig

Das könnte Sie auch interessieren: