Polizei Braunschweig

POL-BS: Kontrolle im Stadtgebiet - Mit Drogen und ohne Führerschein unterwegs

Braunschweig (ots) - 18.10.2016, 11.07 Uhr Braunschweig

Beamte des PK Mitte wurden bei der Kontrolle einer Person fündig, die kurz zuvor aus der Parkanlage "Am Windmühlenberg" kam.

Der 28-jährige Mann aus Salzgitter bestieg ein in der Nähe geparktes Auto und wollte sich gerade entfernen, als die Polizisten ihn ansprachen. Die Durchsuchung des Verdächtigen förderte Heroin und ein Springmesser zutage. Ferner besaß der Mann keinen Führerschein.

Ihn erwarten nun Ermittlungsverfahren wegen Verstößen gegen das Waffengesetz, das Betäubungsmittelgesetz sowie des Fahrens ohne Führerschein unter Drogeneinfluss.

Rückfragen bitte an:

Polizei Braunschweig
PI Braunschweig, Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 0531/476-3032 und -3033
Fax: 0531/476-3035
E-Mail: pressestelle@pi-bs.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei-braunschweig.de
Original-Content von: Polizei Braunschweig, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Polizei Braunschweig

Das könnte Sie auch interessieren: