Polizei Braunschweig

POL-BS: Garage in der Arndtstraße ausgebrannt

Braunschweig (ots) - Braunschweig, 13.09.16, 09.55 Uhr

Komplett ausgebrannt ist am Dienstagmorgen eine Garage auf einem Grundstück in der Arndtstraße. Ein Zug der Feuerwache Süd konnte ein Übergreifen auf drei weitere unmittelbar angrenzende Garagen verhindern.

In der Garage befanden sich größere Mengen an Farben, Lacken und sonstigen Chemiestoffen. Die Feuerwehr konnte zwei schon durch Hitzeeinwirkung angeschmorte Gasflaschen bergen.

Die Polizei ermittelt wegen des Verdachts der fahrlässigen Brandstiftung. Ein 62-Jähriger hatte vor dem Feuer Schweißarbeiten in dem Raum durchgeführt, die möglicherweise den Brand ausgelöst haben.

Der Eigentümer der Garage hatte noch Löschversuche mit einem Gartenschlauch unternommen.

Nach der Brandbekämpfung lief eine Mischung aus Löschwasser und Ölen auf das Gelände, so dass das Umweltamt für weitere Maßnahmen eingeschaltet wurde.

Rückfragen bitte an:

Polizei Braunschweig
PI Braunschweig, Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 0531/476-3034 und -3033
Fax: 0531/476-3035
E-Mail: pressestelle@pi-bs.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei-braunschweig.de

Original-Content von: Polizei Braunschweig, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Braunschweig

Das könnte Sie auch interessieren: