Polizei Braunschweig

POL-BS: Anschlagsdrohung gegen Braunschweiger Schulen - Polizei prüft Ernsthaftigkeit

Braunschweig (ots) - Braunschweig, 05.09.16

Mehrere Braunschweiger Schulen erhielten am Montagmorgen per E-Mail eine mögliche Anschlagsdrohung.

Die Polizei prüft derzeit die Ernsthaftigkeit. Der Staatsschutz hat die Ermittlungen aufgenommen.

Die Polizei hat engen Kontakt zu den Schulleitungen. Diese haben zum Teil entschieden, heute den Unterricht ausfallen zu lassen.

Aus ermittlungstaktischen Gründen kann zum Inhalt des Schreibens derzeit keine nähere Auskunft gegeben werden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Braunschweig
PI Braunschweig, Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 0531/476-3034 und -3033
Fax: 0531/476-3035
E-Mail: pressestelle@pi-bs.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei-braunschweig.de

Original-Content von: Polizei Braunschweig, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Braunschweig

Das könnte Sie auch interessieren: