Polizei Braunschweig

POL-BS: A391 in Höhe Weststadt gesperrt

Braunschweig (ots) - 29.07.16, 14.02 Uhr Braunschweig, A391, Rtg. Norden

Um 14.30 Uhr musste die A391 in Richtung Gifhorn, in Höhe Weststadt, voll gesperrt werden. Grund war ein verunglücktes Fahrzeuggespann, bestehend aus einem Pkw und einem Anhänger, das sich während der Fahrt aufgeschaukelt hat und nach dem Schleudern in sich verkeilt quer auf der Autobahn zum Stehen kam.

Beide Fahrzeuge mussten von einem Abschleppwagen geborgen werden. Es bildete sich ein etwa vier Kilometer langer Stau.

Gegen 15.30 Uhr war die Autobahn wieder frei.

Rückfragen bitte an:

Polizei Braunschweig
PI Braunschweig, Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 0531/476-3034 und -3033
Fax: 0531/476-3035
E-Mail: pressestelle@pi-bs.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei-braunschweig.de

Original-Content von: Polizei Braunschweig, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Braunschweig

Das könnte Sie auch interessieren: