Polizei Braunschweig

POL-BS: Polizei fasst mutmaßlichen Gemüsedieb

Braunschweig (ots) - Braunschweig, 24.07.16, 23.20 Uhr

Zwei unberechtigt in einem Garten des Kleingartenvereins Honemann an der Feldstraße aufhältige Personen meldeten Nachbarn in der Nacht zum Montag der Polizei.

Als der Hinweisgeber (48) die beiden Männer ansprach, warfen sie eine große Zucchini weg, die sie anscheinend gerade entwenden wollten. Dann flüchteten die Verdächtigen in unterschiedliche Richtung.

Einer von ihnen konnte nahe der Autobahn 391 von der Polizei gestellt werden. Zu dem Vorwurf des Diebstahls machte er keine Angaben. Ein Atemalkoholtest ergab 1,84 Promille.

Rückfragen bitte an:

Polizei Braunschweig
PI Braunschweig, Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 0531/476-3034 und -3033
Fax: 0531/476-3035
E-Mail: pressestelle@pi-bs.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei-braunschweig.de

Original-Content von: Polizei Braunschweig, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Braunschweig

Das könnte Sie auch interessieren: