Polizei Braunschweig

POL-BS: Betrunkener Radfahrer fährt gegen Hauswand

Braunschweig (ots) - Braunschweig, 24.07.16, 20.45 Uhr

Zeugen sahen am Sonntagabend, wie ein Radfahrer auf dem Hagenring gegen eine Hauswand fuhr, stürzte und mit dem Kopf auf das Pflaster schlug. Als sie ihre Hilfe anboten, wurde der offenbar verletzte Radler aggressiv und beleidigend.

Hinzu gerufene Polizisten stellten bei einem Atemalkoholtest knapp drei Promille fest und nahmen den 37-Jährigen mit zur Wache. Hier stellte sich heraus, dass seine Verletzungen doch behandlungsbedürftig waren, so dass der Mann ins Krankenhaus kam. Hier wurde ihm auch eine Blutprobe entnommen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Braunschweig
PI Braunschweig, Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 0531/476-3034 und -3033
Fax: 0531/476-3035
E-Mail: pressestelle@pi-bs.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei-braunschweig.de

Original-Content von: Polizei Braunschweig, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Braunschweig

Das könnte Sie auch interessieren: