Polizei Braunschweig

POL-BS: Mutmaßliche Schmierer gestellt

Braunschweig (ots) - 08.07.16, 03.30 Uhr Braunschweig, Saarbrückener Straße

Polizeibeamte überprüften in der Nacht vier junge Männer im Alter von 18 bis 25 Jahren an der Saarbrückener Straße in unmittelbarer Nähe der A391. In dem Wagen, mit dem das Quartett unterwegs war, fanden die Ermittler etliche Farbspraydosen, Sprühköpfe, Einweghandschuhe und eine Sprühschablone.

Ein frisch gesprühtes sogenanntes TAG entdeckten die Beamten auf der Autobahn in der Nähe der Abfahrt Lehndorf. Die Suche nach weiteren Schmierereien aus dieser Nacht entlang der Stadtautobahn dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizei Braunschweig
PI Braunschweig, Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 0531/476-3034 und -3033
Fax: 0531/476-3035
E-Mail: pressestelle@pi-bs.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei-braunschweig.de

Original-Content von: Polizei Braunschweig, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Braunschweig

Das könnte Sie auch interessieren: