Polizei Braunschweig

POL-BS: Ladendetektiv beobachtet Dieb beim Einpacken

Braunschweig (ots) - Braunschweig, 14.06.16, 14.04 Uhr

Ein 20-Jähriger wurde am Dienstagnachmittag in einem Geschäft am Hutfiltern festgehalten, nachdem er an diverser Ware die Sicherungsetiketten entfernt und die Sachen in seinen Rucksack gesteckt hatte. Dies sah ein Ladendetektiv.

Bei seiner Durchsuchung wurden vier Paar Schuhe, Strümpfe, Ohrringe und T-Shirts gefunden. Er gab zu, dass er die Ware im Wert von fast 300 Euro stehlen wollte.

Da die Schuhe nicht in seiner Größe waren geht die Polizei davon aus, dass er die Kleidung verkaufen wollte und nahm den Beschuldigten wegen gewerbsmäßigen Diebstahl fest.

Die Staatsanwaltschaft prüft, ob der bereits mehrfach wegen Straftaten aufgefallene Mann einem Haftrichter vorgeführt wird.

Rückfragen bitte an:

Polizei Braunschweig
PI Braunschweig, Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 0531/476-3034 und -3033
Fax: 0531/476-3035
E-Mail: pressestelle@pi-bs.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei-braunschweig.de
Original-Content von: Polizei Braunschweig, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Braunschweig

Das könnte Sie auch interessieren: