Polizei Braunschweig

POL-BS: Mutter und Kind bei Unfall leicht verletzt

Braunschweig (ots) - Braunschweig, 23.02.16, 18.24 Uhr

Eine 36-Jährige und ihre vier Jahre alte Tochter wurden am Dienstag gegen 18.30 Uhr beim Zusammenprall mit einem Auto leicht verletzt.

Der 29-jährige Fahrer wollte vom Hagenring nach rechts in die Jasperallee einbiegen und übersah dabei die Mutter, die ihr Kind an der Hand führte.

Durch den Anstoß fiel das Mädchen auf die Fahrbahn. Zur weiteren Untersuchung kamen beide ins Krankenhaus.

Ein Zeuge bestätigte, dass sowohl der Autofahrer, als auch die Fußgänger grünes Ampellicht hatten.

Rückfragen bitte an:

Polizei Braunschweig
PI Braunschweig, Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 0531/476-3034 und -3033
Fax: 0531/476-3035
E-Mail: pressestelle@pi-bs.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei-braunschweig.de

Weitere Meldungen: Polizei Braunschweig

Das könnte Sie auch interessieren: