POL-BS: Trickdieb interessierte sich für Flohmarktsachen

Braunschweig (ots) - Braunschweig, OT Veltenhof 27.01.16, 10.30 Uhr

Als Interessent für den Kauf von Flohmarktartikeln erschlich sich ein Mann am Mittwochvormittag Zutritt in ein Haus in der Mannheimstraße.

Nachdem er wieder gegangen war, stellten die Bewohner fest, dass Goldschmuck im Wert von etwa 500 Euro entwendet worden war.

Der Unbekannte hatte gegen 10.30 Uhr geklingelt und sich für Flohmarktsachen, Schmuck und Münzen interessiert, die er aufkaufen wollte. Ungebeten betrat er das Haus und ließ sich verschiedene Gegenstände zeigen.

Mit dem Hinweis, Kartons für den Transport der Dinge holen zu wollen, ging er schließlich und blieb verschwunden.

Er wird als ca. 1,60 Meter groß, 30 bis 35 Jahre alt, bekleidet mit dunkelblauer Jacke und Jeans sowie hochdeutsch sprechend beschrieben. Hinweise an die Polizei unter Tel. 0531/476 2516.

Rückfragen bitte an:

Polizei Braunschweig
PI Braunschweig, Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 0531/476-3034 und -3033
Fax: 0531/476-3035
E-Mail: pressestelle@pi-bs.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei-braunschweig.de

Weitere Meldungen: Polizei Braunschweig

Das könnte Sie auch interessieren: