POL-BS: 18. Bragida-Versammlung verlief ohne Störungen

Braunschweig (ots) - Braunschweig, 21.06.2015

Bei der 18. Demonstration der Bragida und dem "Bündnis gegen Rechts" am Sonntagnachmittag versammelten sich rund 100 Bragida-Anhänger und etwa 220 Gegendemonstranten erneut hinter den Schlossarkaden.

Nach mehreren Redebeiträgen wurde ein kurzer Aufzug durch angrenzende Straßen durchgeführt.

Unter den Teilnehmern der Bragida befanden sich in der Mehrzahl Personen, die dem rechten Spektrum und der Hooliganszene zuzurechnen sind. Diese reisten von außerhalb an.

Rückfragen bitte an:

Polizei Braunschweig
PI Braunschweig, Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 0531/476-3034 und -3033
Fax: 0531/476-3035
E-Mail: pressestelle@pi-bs.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei-braunschweig.de

Weitere Meldungen: Polizei Braunschweig

Das könnte Sie auch interessieren: