Polizei Braunschweig

POL-BS: Terrier hetzte Schafe - ein Tier ertrunken

Braunschweig (ots) - Braunschweig, OT Veltenhof 04.06.15, 16.50 Uhr

Ein Airedale-Terrier gelangte auf unbekannte Weise am Donnerstagnachmittag auf eine Wiese in Veltenhof auf der vier Schafe grasten.

Nach Angaben der Besitzerin soll der Hund die Tiere gehetzt haben. In Panik war eins der Schafe daraufhin über den Zaun gesprungen und in die angrenzende Oker gestürzt, wo es ertrank.

Die Hundehalterin gab an, dass ihr Tier möglicherweise durch einen Türspalt entkommen war und dann durch die Oker zum Nachbargrundstück geschwommen sein muss.

Rückfragen bitte an:

Polizei Braunschweig
PI Braunschweig, Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 0531/476-3034 und -3033
Fax: 0531/476-3035
E-Mail: pressestelle@pi-bs.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei-braunschweig.de

Original-Content von: Polizei Braunschweig, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Braunschweig

Das könnte Sie auch interessieren: