Polizei Braunschweig

POL-BS: Beim Tanken erwischt - 31-Jähriger betrunken und ohne Führerschein am Steuer

Braunschweig (ots) - 28.05.15, 14.30 Uhr Braunschweig, Stadtgebiet

Denkbar schlecht lief es am Donnerstag für einen 31 Jahre alten Autofahrer, der sich sich nach früheren Promillefahrten und deshalb aktuell ohne Führerschein an das Steuer eines Wagens gesetzt hatte. Auf dem Gelände einer Tankstelle, Polizisten betankten dort gerade ihren Streifenwagen, fiel der 31-Jährige den Beamten auf.

Die Ermittler kannten den Beschuldigten aus den früheren Strafverfahren.

Auch diesmal stand der 31-Jährige mit voraussichtlich über 1,3 Promille deutlich unter Alkoholeinfluss. Nach den anschließenden Ermittlungen besteht außerdem der Verdacht, dass der Mann den fremden Wagen ohne Wissen des Halters gefahren hat. Die Beamten stellten daraufhin die Fahrzeugschlüssel sicher. Die Ermittlungen dazu dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizei Braunschweig
PI Braunschweig, Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 0531/476-3034 und -3033
Fax: 0531/476-3035
E-Mail: pressestelle@pi-bs.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei-braunschweig.de

Original-Content von: Polizei Braunschweig, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Braunschweig

Das könnte Sie auch interessieren: