FW-E: brennt Fachwerkhaus

Essen- Frohnhausen,Hamburgerstrasse,26.07.2016,15:19 Uhr (ots) - Am 26.07.2016 um 15:19 Uhr meldete eine ...

Polizei Braunschweig

POL-BS: 15. Bragida-Demonstration - Gegendemonstranten blockieren Aufzugstrecke

Braunschweig (ots) - Braunschweig, 18.05.2015

Bei der fünfzehnten Versammlung der sogenannten Bragida in Braunschweig trafen sich am Montagabend knapp 60 Teilnehmer auf dem St.-Nicolai-Platz.

Etwa 150 Gegendemonstranten des "Bündnis gegen Rechts" versammelten sich im Nahbereich.

Für Störungen sorgten 30 Gegendemonstranten, die sich auf der Aufzugstrecke in Höhe Am Magnitor zu einer Sitzblockade nieder gelassen hatten.

Nachdem sie Aufforderungen der Polizei, die Strecke frei zu geben, nicht gefolgt waren, mussten sie durch Einsatzkräfte von der Fahrbahn getragen werden.

Drei Blockierer leisteten dabei zusätzlich Widerstand. Zwei von ihnen wurden zur Personalienfeststellung zur Dienststelle verbracht, ein Minderjähriger vor Ort entlassen.

Die anderen wurden nach Feststellung der Identität unmittelbar entlassen. Ihnen wurde ein Platzverweis erteilt.

Die Bragidaverantwortlichen verzichteten auf die Durchführung eines Aufzuges. Zu weiteren Störungen kam es nicht.

Rückfragen bitte an:

Polizei Braunschweig
PI Braunschweig, Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 0531/476-3034 und -3033
Fax: 0531/476-3035
E-Mail: pressestelle@pi-bs.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei-braunschweig.de

Weitere Meldungen: Polizei Braunschweig

Das könnte Sie auch interessieren: