Polizei Braunschweig

POL-BS: Unbekannte brachen in Kiosk ein

Braunschweig (ots) - Di., 28.04.15, 23.00 Uhr, bis Mi., 29.04.15, 05.30 Uhr Braunschweig, Willy-Brandt-Platz 1

Zwei Männer brachen in der Nacht von Dienstag zu Mittwoch in ein Kiosk im Braunschweiger Bahnhof ein.

Die beiden Unbekannten schoben kurz vor Mitternacht mit Gewalt ein Schaufenster-Glaselement zur Seite und hielten sich rund 20 Minuten in dem Verkaufsraum und einem angrenzenden Büro auf.

Die beiden Täter stahlen eine Kassette mit geringem Bargeldbetrag, mehrere Flaschen Alkohol und diverse Schlüssel aus einem Schlüsselkasten.

Laut einer Zeugenaussage soll einer der beiden Männer eine helle Hose, eine vermutlich grüne Jacke, dunklen Kapuzenpullover, eine weiße Schirmmütze, dunkle Schuhe und Handschuhe getragen haben. Hinweise nimmt die Polizei unter 0531 476 2516 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Braunschweig
PI Braunschweig, Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 0531/476-3034 und -3033
Fax: 0531/476-3035
E-Mail: pressestelle@pi-bs.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei-braunschweig.de

Original-Content von: Polizei Braunschweig, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Braunschweig

Das könnte Sie auch interessieren: