Polizei Braunschweig

POL-BS: Wieder Radfahrerkontrollen in der Fußgängerzone

Braunschweig (ots) - 29.04.15, 10.00 bis 11.30 Uhr Braunschweig, Fußgängerzone Kattreppeln und Marstall

Erneut haben Polizeibeamte und Mitarbeiter des Zentralen Ordnungsdienstes der Stadt Braunschweig am Vormittag den Radfahrverkehr in und an der Fußgängerzone überwacht. Dabei wurden leider wieder insgesamt 36 Radfahrer festgestellt, die verbotenerweise in der Fußgängerzone, auf dem Gehweg oder gegen die vorgeschriebene Fahrtrichtung in der Einbahnstraße "Marstall" unterwegs waren. Alle Ertappten wurden gebührenpflichtig zur Kasse gebeten.

Rückfragen bitte an:

Polizei Braunschweig
PI Braunschweig, Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 0531/476-3034 und -3033
Fax: 0531/476-3035
E-Mail: pressestelle@pi-bs.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei-braunschweig.de

Original-Content von: Polizei Braunschweig, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Braunschweig

Das könnte Sie auch interessieren: