Polizei Braunschweig

POL-BS: Jugendliche randalierten in der Schule

Braunschweig (ots) - Sa., 25.04.15, 21.19 Uhr Braunschweig, Volkmarode

Polizeibeamte nahmen am späten Samstagabend vier Jugendliche im Alter von 16 und 17 Jahren fest, die in das Schulzentrum Volkmarode eingedrungen waren.

Die Beschuldigten, selbst Schüler des Schulzentrums, hatten eine Außentür aufgedrückt. Im Gebäude entleerten sie dann wahllos mehrere Feuerlöscher in verschiedenen Klassenzimmer. Dabei lösten sie, selbst unbemerkt, Alarm aus. Die nach wenigen Minuten eintreffenden Besatzungen mehrerer Funkstreifenwagen griffen die Jugendlichen schließlich in einem der Klassenzimmer auf. Die Ermittlugen dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizei Braunschweig
PI Braunschweig, Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 0531/476-3034 und -3033
Fax: 0531/476-3035
E-Mail: pressestelle@pi-bs.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei-braunschweig.de

Original-Content von: Polizei Braunschweig, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Braunschweig

Das könnte Sie auch interessieren: