Polizei Braunschweig

POL-BS: Demonstrationen erstmals am Hauptbahnhof

Braunschweig (ots) - Braunschweig, 02.03.2015

Fünfmal hatten sich Bragida-Anhänger und Gegendemonstranten in den letzten Wochen in der Braunschweiger Innenstadt versammelt.

Am Montag fanden die Demonstrationen zum ersten Mal am Hauptbahnhof statt.

Die Versammlungsbehörde hatte die Verlegung verfügt und mit Sicherheitsbedenken begründet. Auch ein Aufzug war untersagt worden.

Bis zu 350 Gegendemonstranten trafen sich ab 18.00 Uhr auf dem Bahnhofsvorplatz, bevor sich ab 18.30 Uhr bis zu 100 Teilnehmer der Bragida im nordöstlichen Teil des Bahnhofbereiches versammelten und mit ihrer Kundgebung begannen.

Beide Veranstaltungen verliefen ohne Störungen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Braunschweig
PI Braunschweig, Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 0531/476-3034 und -3033
Fax: 0531/476-3035
E-Mail: pressestelle@pi-bs.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei-braunschweig.de

Weitere Meldungen: Polizei Braunschweig

Das könnte Sie auch interessieren: