Polizei Braunschweig

POL-BS: Feuer in Altenheim

Braunschweig (ots) - Braunschweig, Innenstadt 22.12.14, 03.50 Uhr

Nach einem Feuer in einem Altenheim an der Echternstraße wurde die 90-Jährige Bewohnerin eines Zimmers am frühen Morgen mit Verdacht auf eine leichte Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus gebracht.

Ermittlungen der Polizei zufolge hatte eine Bettauflage Feuer gefangen, die auf einer noch eingeschalteten Herdplatte gelegen hatte. Die Flammen griffen auf eine darüber befindliche Plastiklampe und einen Oberschrank über. Der Schaden dürfte etwa 1000 Euro betragen.

Ein Pfleger hatte gegen 04.00 Uhr Rauchentwicklung festgestellt und sofort die Feuerwehr gerufen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Braunschweig
PI Braunschweig, Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 0531/476-3034 und -3033
Fax: 0531/476-3035
E-Mail: pressestelle@pi-bs.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei-braunschweig.de

Original-Content von: Polizei Braunschweig, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Braunschweig

Das könnte Sie auch interessieren: