Polizei Braunschweig

POL-BS: Einbrecher waren tagsüber aktiv

Braunschweig (ots) - Braunschweig, 18.12.14

Vermutlich in den Nachmittagsstunden des Donnerstag wurde in zwei gegenüber liegende Wohnungen im zweiten Stock eines Hauses in der Fasanenstraße eingebrochen. Die Täter hatten die Zugangstüren brachial aufgehebelt und Schmuck entwendet.

Eine Anwohnerin hatte zwischen 15.30 und 16.00 Uhr zwei verdächtige Personen im Haus bemerkt, die allerdings unerkannt verschwinden konnten.

Über die Mittagszeit, zwischen 11.15 und 14.20 Uhr, drangen Einbrecher in ein Einfamilienhaus im Schreberweg in Kralenriede ein.

Nach Aufbrechen der rückwärtigen Terrassentür wurden die Wohnräume durchsucht und Bargeld und Schmuck entwendet.

Rückfragen bitte an:

Polizei Braunschweig
PI Braunschweig, Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 0531/476-3034 und -3033
Fax: 0531/476-3035
E-Mail: pressestelle@pi-bs.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei-braunschweig.de

Original-Content von: Polizei Braunschweig, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Braunschweig

Das könnte Sie auch interessieren: