Polizei Braunschweig

POL-BS: Fußgängerin bei Unfall schwer verletzt - Fahndung nach flüchtigem Fahrradfahrer

Braunschweig (ots) - 16.12.14, 17.30 Uhr Braunschweig, Steinweg, Bohlweg

Am Dienstag gegen 17.30 Uhr wurde eine 77-jährige Frau durch den Zusammenstoß mit einem Fahrrad an der Kreuzung Bohlweg/ Steinweg schwer verletzt und musste mit dem Rettungswagen in eine Klinik gebracht werden. Zur Fahndung nach dem flüchtigen Fahrradfahrer ist die Polizei auf die Beobachtungen von Zeugen angewiesen. Die 77-Jährige selbst kann sich aufgrund ihrer Verletzungen nicht an Einzelheiten erinnern. Bislang unbekannte Passanten am Unfallort hatten der Besatzung des Rettungswagens vom Zusammenstoß mit einem Fahrradfahrer auf dem Gehweg berichtet. Diese und weitere möglichen Zeugen werden dringend gebeten, sich unter der Rufnummer 0531 476 3935 mit dem Verkehrsunfalldienst in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Braunschweig
PI Braunschweig, Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 0531/476-3034 und -3033
Fax: 0531/476-3035
E-Mail: pressestelle@pi-bs.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei-braunschweig.de

Original-Content von: Polizei Braunschweig, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Braunschweig

Das könnte Sie auch interessieren: