Polizei Braunschweig

POL-BS: Motorrollerfahrer bei Unfall schwer verletzt

Braunschweig (ots) - 16.12.14, 17.54 Uhr Braunschweig, Bienroder Weg

Beim Abbiegen von einem Grundstück am Bienroder Weg übersah am Abend eine 23-jährige Autofahrerin einen Motorroller, dessen Fahrer in Richtung Schuntersiedlung unterwegs war. Nach dem Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge stürzte der 58-Jährige Rollerfahrer auf die Straße. Dabei verletze er sich erheblich. Ein Rettungswagen brachte den 58-Jährigen in ein Krankenhaus. Die Feuerwehr nahm ausgelaufenes Benzin mit einem Bindemittel auf. Der Gesamtschaden liegt bei etwa 1.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Braunschweig
PI Braunschweig, Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 0531/476-3034 und -3033
Fax: 0531/476-3035
E-Mail: pressestelle@pi-bs.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei-braunschweig.de
Original-Content von: Polizei Braunschweig, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Braunschweig

Das könnte Sie auch interessieren: