Polizei Braunschweig

POL-BS: Taschendieb machte reichlich Beute

Braunschweig (ots) - 04.12.14, 10.38 Uhr Braunschweig, Daimlerstraße

Über 1.000 Euro Bargeld, persönliche Ausweise und EC- und Kreditkarten erbeutete ein Taschendieb in einem Geschäft an der Daimlerstraße. Die Geschädigte, eine 34-jährige Frau, musste nach dem Besuch des Geschäfts den Verlust ihres Portmonees aus ihrer am Körper getragenen, allerdings unverschlossenen, Umhängetasche feststellen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Braunschweig
PI Braunschweig, Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 0531/476-3034 und -3033
Fax: 0531/476-3035
E-Mail: pressestelle@pi-bs.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei-braunschweig.de



Weitere Meldungen: Polizei Braunschweig

Das könnte Sie auch interessieren: