Polizei Braunschweig

POL-BS: Einbrecher unterwegs

Braunschweig (ots) - 1. In der Nacht von Donnerstag auf Freitag war ein am Messeweg gelegenes Institut das Ziel unbekannter Einbrecher. Der oder die Täter durchtrennten zunächst den Maschendrahtzaun, begaben sich auf das Gelände und verschafften sich hier gewaltsam Zutritt zur dortigen Cafeteria. Hier scheiterten die Einbrecher bei dem Versuch, einen Zigarettenautomaten aufzuhebeln, so dass sie schließlich ohne Beute flüchten mussten.

2. Im Verlaufe des Freitagvormittages suchte ein Einbrecher ein Einfamilienhaus in Gliesmarode auf. Hier versuchte der Täter vergeblich, die rückseitige Terrassentür aufzuhebeln und ließ schließlich von seinem weiteren Vorhaben ab.

3. Am späten Freitagnachmittag bzw. -abend war schließlich ein Einfamilienhaus in Wenden das Objekt der Begierde. Zunächst hebelten die Einbrecher ein Fenster auf und stiegen so in das Haus ein. Hier fiel den Tätern der Schmuck der Hausbesitzer in die Hände.

4. Im gleichen Tatzeitraum wird durch unbekannte Täter ein Autohandel im Bereich Wendebrück angegangen. Die Täter brechen in das Verkaufsbüro ein und entwenden u. a. ein Handy und ein Navigationsgerät.

5. Ebenfalls in diesem Tatzeitraum wird in ein Einfamilienhaus in Lehndorf eingebrochen. Hier zeigt sich die Hartnäckigkeit der Einbrecher. Nachdem sie vergeblich versuchten, gewaltsam in das Erdgeschoss bzw. in das Obergeschoss einzudringen, erkletterten die Täter schließlich das Dach und brachen gewaltsam durch eine Dachluke ein. Die Täter erbeuteten u. a. Bargeld und eine Armbanduhr.

6. Bereits in der Freitagnacht hatten es unbekannte Täter auf einen in Mascherode geparkten VW Bus T4 abgesehen. Nachdem es den Tätern bereits gelungen war, das Fahrzeug zu öffnen, scheiterten sie jedoch dabei, das Fahrzeug zu starten.

Rückfragen bitte an:

Polizei Braunschweig
PI Braunschweig, Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 0531/476-3034 und -3033
Fax: 0531/476-3035
E-Mail: pressestelle@pi-bs.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei-braunschweig.de

Original-Content von: Polizei Braunschweig, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Braunschweig

Das könnte Sie auch interessieren: