Polizei Braunschweig

POL-BS: Autofahrer verwechelt Gas und Bremse - Fußgänger verletzt

Braunschweig (ots) - 19.11.14, 09.55 Uhr Braunschweig, Weserstraße

An einer Grundstücksausfahrt an der Weserstraße verwechselte am Vormittag ein 80 Jahre alter Autofahrer nach eigenen Angaben beim Bremsen Gas- und Bremspedal. Der Wagen erfasste zunächst zwei Fußgänger auf dem Gehweg, überquerte die Fahrbahn und prallte frontal gegen einen Baum auf der gegenüberliegenden Straßenseite. An dem Fahrzeug entstand Schaden in Höhe von 3.000 Euro.

Beide Fußgänger waren bei dem Aufprall verletzt worden. Während ein 67-Jähriger von der Besatzung eines Krankenwagens ambulant vor Ort behandelt werden konnte, musste der ein Jahr ältere Begleiter ins Krankenhaus gebracht werden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Braunschweig
PI Braunschweig, Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 0531/476-3034 und -3033
Fax: 0531/476-3035
E-Mail: pressestelle@pi-bs.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei-braunschweig.de

Original-Content von: Polizei Braunschweig, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Braunschweig

Das könnte Sie auch interessieren: