Polizei Braunschweig

POL-BS: BAB2 - Auffahrunfall mit Tempo 200

Braunschweig (ots) - 14.11.14, 00.43 Uhr Braunschweig, A2

Bei einem Auffahrunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen entstand in der Nacht auf der A2 kurz vor der Anschlussstelle Flughafen ein Schaden von mehr als 20.000 Euro. Verletzt wurde niemand. Nach der karambolage musste die Richtungsfahrbahn Hannover großflächig gereinigt werden, weil Motoröl und Benzin ausgelaufen war.

Nach eigenen Angaben etwa 200 Kilometer pro Stunde schnell unterwegs, reagierte ein 21-jähriger BMW-Fahrer zu spät und fuhr trotz Vollbremsung auf einen vorausfahrenden Mercedes auf. Dessen Fahrer geriet ins Schleudern, prallte gegen ein Lastwagengespann und anschließend gegen die rechte Schutzplanke. Beide Personenwagen waren danach nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Bei dem Lastwagen wurde der Anhänger demoliert.

Rückfragen bitte an:

Polizei Braunschweig
PI Braunschweig, Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 0531/476-3034 und -3033
Fax: 0531/476-3035
E-Mail: pressestelle@pi-bs.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei-braunschweig.de

Original-Content von: Polizei Braunschweig, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Braunschweig

Das könnte Sie auch interessieren: