Polizei Braunschweig

POL-BS: Diebesquartett stahl Schmuck und Geld

Braunschweig (ots) - Braunschweig, OT Lehndorf 12.11.2014, 12.30 Uhr

Schmuck im Wert von über 10 000 Euro und 9000 Türkische Lira Bargeld soll eine Tätergruppe am Mittwochmittag in einem Geschäft an der Luftstraße gestohlen haben.

Drei Frauen und ein Mann, augenscheinlich Südosteuropäer, hatten gegen 12.30 Uhr den Verkaufsraum betreten.

Während zwei der Frauen die allein anwesende Verkäuferin in ein Gespräch verwickelten und damit ablenkten, dürften die beiden anderen unbemerkt in die angrenzenden Wohnräume gelangt sein.

Von hier fehlten später ein teurer Diamantring, ein als Löwenkopf geformter goldener Anhänger mit Brillanten und Geld in türkischer Währung. Andere Wertgegenstände, wie Handys und PC-Tabletts wurden zurück gelassen. Die Täter flüchteten mit einem grauen Mercedes in unbekannte Richtung.

Rückfragen bitte an:

Polizei Braunschweig
PI Braunschweig, Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 0531/476-3034 und -3033
Fax: 0531/476-3035
E-Mail: pressestelle@pi-bs.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei-braunschweig.de

Original-Content von: Polizei Braunschweig, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Braunschweig

Das könnte Sie auch interessieren: