Polizei Braunschweig

POL-BS: Kinder ohne Sicherung im Auto

Braunschweig (ots) - 05.11.14, 15.40 Uhr Braunschweig, Am Lehmanger

Ohne jede Sicherung transportierte am Nachmittag ein 49-Jähriger drei Kinder im Alter von ein, drei und vier Jahren in seinem Auto. Am Lehmanger war der Mann in eine routinemäßige Polizeikontrolle geraten. Mit diesem gefährlichen Leichtsinn hat sich der Mann ein Bußgeld in Höhe von mindestens 70 Euro und ein Punkt in Flensburg eingehandelt. Zur Erinnerung: Bei Tempo 50 entspricht der Aufpralldruck eines 20 Kilogramm schweren Kindes einem Gewicht von etwa einer Tonne. 25 Prozent der im Straßenverkehr verletzten Kinder kommen bei Unfällen als Mitfahrer im Auto zu Schaden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Braunschweig
PI Braunschweig, Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 0531/476-3034 und -3033
Fax: 0531/476-3035
E-Mail: pressestelle@pi-bs.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei-braunschweig.de

Original-Content von: Polizei Braunschweig, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Braunschweig

Das könnte Sie auch interessieren: