Polizei Braunschweig

POL-BS: Promillefahrer rodet Verkehrszeichen

Braunschweig (ots) - 02.04.14, 08.19 Uhr Braunschweig, Tiefe Straße

Mit einer Dachlandung im Seitengrün der Tiefen Straße beendete ein 35-jähriger Autofahrer die Promillefahrt mit seinem Passat. Vor dem Überschlag am Waldrand riss der Wagen noch mehrere Verkehrszeichen aus der Verankerung, die Autofahrer vor der gefährlichen Kurve warnen. Der Passat musste von einem Abschleppwagen geborgen werden und dürfte nur noch Schrottwert haben. Ein Alkoholtest bei dem Unfallfahrer ergab einen vorläufigen Wert von über zwei Promille. Dem 35-Jährigen, der sich selbst bei dem Unfall leicht verletzte hatte, wurde eine Blutprobe entnommen. Außerdem beschlagnahmten die Beamten den Führerschein des Mannes.

Rückfragen bitte an:

Polizei Braunschweig
PI Braunschweig, Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 0531/476-3034 und -3033
Fax: 0531/476-3035
E-Mail: pressestelle@pi-bs.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei-braunschweig.de

Original-Content von: Polizei Braunschweig, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Braunschweig

Das könnte Sie auch interessieren: