Polizei Braunschweig

POL-BS: Auto wurde beim Gassigehen aufgebrochen

Braunschweig (ots) - Braunschweig, OT Mascherode 31.03.14, 11.00-12.00 Uhr

Die Seitenscheibe eines auf einem Feldweg am Ortsausgang von Mascherode geparkten PKW schlugen Unbekannte am Montagvormittag ein und entwendeten die unter einer Jacke im Fußraum abgelegte Handtasche der Fahrerin.

Als die 65-Jährige nach einer Stunde mit ihren drei Hunden vom Gassigehen zurück kehrte, entdeckte sie die Bescherung.

Neben über 200 Euro Bargeld befanden sich zahlreiche persönliche Ausweise und Papiere in der Tasche.

Rückfragen bitte an:

Polizei Braunschweig
PI Braunschweig, Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 0531/476-3034 und -3033
Fax: 0531/476-3035
E-Mail: pressestelle@pi-bs.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei-braunschweig.de

Original-Content von: Polizei Braunschweig, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Braunschweig

Das könnte Sie auch interessieren: