Polizei Braunschweig

POL-BS: Brennende Kerze entzündete Teppich

Braunschweig (ots) - Brennende Kerze entzündete Teppich

Braunschweig, OT Rautheim 27.03.14, 17.00 Uhr

Gerade noch glimpflich verlief der fahrlässige Umgang mit einer brennenden Kerze in einem Haus an der Rautheimer Straße am Donnerstagnachmittag.

Eine 15-Jährige hatte nach eigenen Angaben in ihrem Dachgeschosszimmer eine Wachskerze angezündet. Diese sei umgekippt und habe dadurch den Teppich, sowie eine Kiste mit Kleidung und Papier in Brand gesetzt.

Die 15-Jährige habe noch versucht, die Flammen zu löschen, was ihr aber aufgrund der starken Rauchentwicklung misslang. Vorsorglich wurde sie ins Krankennhaus eingeliefert.

Die Feuerwehr brachte den Brand schnell unter Kontrolle, so dass der Schaden nur einige hundert Euro betragen dürfte.

Rückfragen bitte an:

Polizei Braunschweig
PI Braunschweig, Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 0531/476-3034 und -3033
Fax: 0531/476-3035
E-Mail: pressestelle@pi-bs.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei-braunschweig.de

Original-Content von: Polizei Braunschweig, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Braunschweig

Das könnte Sie auch interessieren: