Polizei Braunschweig

POL-BS: Geländewagen rammt Straßenbahn

Braunschweig (ots) - 18.03.14, 07.00 Uhr Braunschweig, Hansestraße

Bei dem Zusammenstoß einer Straßenbahn der Linie M1 mit einem Geländewagen auf der Hanstraße entstand am Morgen Schaden von über 10.000 Euro. Der 39 Jahre alte Autofahrer wurde leicht verletzt. Der 52-jährige Straßenbahnfahrer kam mit dem Schrecken davon. Der Geländeagen allerdings dürfte nur noch Schrottwert haben und musste abgeschleppt werden. Zu der Karambolage kam es, als der bislang unbekannte Fahrer eines blauen Lastwagens und der Fahrer des Geländewagens von der A391 kommend nebeneinander fahrend nach links auf die Hansestraße abbiegen wollten. Als der Sattelauflieger dabei ausschwenkte, wich der Autofahrer nach rechts aus und prallte frontal gegen den Motorwagen der Straßenbahn, die zur gleichen Zeit die Hansestraße stadteinwärts überquerte. Der Lastwagen mit ausländischen Kennzeichen setzte seine Fahrt ungerührt fort. Zu einer Berührung mit dem Geländewagen war es nicht gekommen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Braunschweig
PI Braunschweig, Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 0531/476-3034 und -3033
Fax: 0531/476-3035
E-Mail: pressestelle@pi-bs.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei-braunschweig.de

Original-Content von: Polizei Braunschweig, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Braunschweig

Das könnte Sie auch interessieren: