Polizei Braunschweig

POL-BS: Sattelzug blockiert Autobahnkreuz

Braunschweig (ots) - 17.03.14, 06.34 Uhr Braunschweig, A391, AK Braunschweig-Ölper

Weil er in einer Kurve des Autobahnkreuzes Ölper auf regennasser Fahrbahn zu schnell war, verlor am Morgen ein 24-Jähriger aus den Niederlanden die Gewalt über seinen Sattelzug, kam von der Autobahn ab und prallte gegen die rechte Schutzplanke. Die Zugmaschine zerstörte fünf Teilstücke der Schutzplanke, ein Verkehrszeichen und verkeilte sich schließlich mit dem Auflieger. Der Gesamtschaden dürfte mehr als 15.000 Euro ausmachen. Die Zugmaschine war nach der Karambolage nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Während der Bergungsarbeiten war die Auffahrt von der A392 zur A391 in Richtung Salzgitter bis 08.30 Uhr blockiert.

Rückfragen bitte an:

Polizei Braunschweig
PI Braunschweig, Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 0531/476-3034 und -3033
Fax: 0531/476-3035
E-Mail: pressestelle@pi-bs.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei-braunschweig.de

Original-Content von: Polizei Braunschweig, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Braunschweig

Das könnte Sie auch interessieren: