FW-MG: Brand in Apotheke

Mönchengladbach-Stadtmitte, Humboldtstraße, 18.10.2017, 00:16 Uhr (ots) - Alarmiert waren die Kräfte der ...

Polizei Braunschweig

POL-BS: Gasverpuffung zerstört Wohnmobil

Braunschweig (ots) - 10.03.14, 07.55 Uhr Braunschweig, Pillmannstraße

Erheblich verletzt wurde am Morgen ein Mann durch eine Gasverpuffung einem Wohnmobil, in dem der 53-Jährige auf der Pillmannstraße übernachtet hatte. Lebensgefahr besteht aber nicht. Durch die Verpuffung wurde der Wohnaufbau des Fahrzeugs schwer beschädigt. Der 53-Jährige aus dem Landkreis Böblingen/NRW war auf der Durchreise und hatte im Gewerbegebiet übernachtet und sein Wohnmobil mit einem installierten Gasofen beheizt. Aus bislang unbekannten Gründen hatte sich am Morgen freigesetztes Gas-/Luftgemisch entzündet. Fremdverschulden schließen die Ermittler aus. Der Schaden an dem Wohnmobil dürfte mehrere Tausend Euro ausmachen. Die Polizeibeamten stellten das Fahrzeug sicher.

Rückfragen bitte an:

Polizei Braunschweig
PI Braunschweig, Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 0531/476-3034 und -3033
Fax: 0531/476-3035
E-Mail: pressestelle@pi-bs.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei-braunschweig.de

Original-Content von: Polizei Braunschweig, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Braunschweig

Das könnte Sie auch interessieren: