Polizei Braunschweig

POL-BS: Durch Handy abgelenkt - Fahrradfahrerin verletzt Fußgängerin

Braunschweig (ots) - 02.03.14, 15.17 Uhr Braunschweig, Dibbesdorfer Straße

Weil sie mit ihrem Handy beschäftigt war, übersah am Nachmittag eine 15-jährige Fahrradfahrerin eine Fußgängerin auf der Dibbesdorfer Straße. Die Jugendliche erfasste die 79-Jährige, die dadurch zu Boden stürzte. Die verletzte Fußgängerin musste mit einem Rettungswagen in eine Klinik gebracht werden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Braunschweig
PI Braunschweig, Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 0531/476-3034 und -3033
Fax: 0531/476-3035
E-Mail: pressestelle@pi-bs.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei-braunschweig.de

Original-Content von: Polizei Braunschweig, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Braunschweig

Das könnte Sie auch interessieren: