Polizei Braunschweig

POL-BS: Achtjähriger bei Unfall leicht verletzt

Braunschweig (ots) - 28.02.14, 07.45 Uhr Braunschweig, Celler Heerstraße

Auf dem Weg zur Schule wurde am Morgen ein achtjähriger Junge mit seinem Roller auf der Celler Heerstraße in Watenbüttel von einem Golf erfasst und leicht verletzt. Die 45 Jahre alte Autofahrerin hatte den auf dem Gehweg rollernden Schüler an der Parkplatzausfahrt eines Geschäfts übersehen und angefahren. Der Achtjährige erlitt Prellungen, die ambulant bei einem Arzt behandelt wurden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Braunschweig
PI Braunschweig, Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 0531/476-3034 und -3033
Fax: 0531/476-3035
E-Mail: pressestelle@pi-bs.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei-braunschweig.de

Original-Content von: Polizei Braunschweig, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Braunschweig

Das könnte Sie auch interessieren: