Polizei Braunschweig

POL-BS: Angeblicher Kaufinteressent verschwand mit Eheringen

Braunschweig (ots) - Angeblicher Kaufinteressent verschwand mit Eheringen

Braunschweig, OT Heidberg 26.02.14, 14.15 Uhr

Zwei gravierte, goldene Eheringe im Wert von etwa 1000 Euro entwendete ein 30 bis 35 Jahre alter, 1,65 Meter großer Mann einem Ehepaar (77 u. 78 Jahre alt) in ihrem Haus im Heidberg.

Der Unbekannte hatte am Mittwoch kurz nach 14.00 Uhr geklingelt und vorgegeben, dass er Altgegenstände aus dem Haushalt kaufen wolle.

Daraufhin zeigten ihm die Eheleute verschiedene Gegenstände im Keller und alten Schmuck im Schlafzimmer.

Unter dem Vorwand, er müsse einen Quittungsblock aus dem Auto holen, verließ der Mann das Haus. Kurz darauf stellten die Senioren den Verlust der Ringe fest.

Der mutmaßliche Dieb hatte kurze, dunkle Haare, sprach klares Deutsch und war ganz in Grau gekleidet.

Rückfragen bitte an:

Polizei Braunschweig
PI Braunschweig, Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 0531/476-3034 und -3033
Fax: 0531/476-3035
E-Mail: pressestelle@pi-bs.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei-braunschweig.de
Original-Content von: Polizei Braunschweig, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Braunschweig

Das könnte Sie auch interessieren: