Polizei Braunschweig

POL-BS: Zeugen nach einem Verkehrsunfall auf der Kreuzung Gieseler gesucht.

Braunschweig (ots) - Nach einem VU auf der Kreuzung Gieseler am Samstag, 08.02.2014, um 07.38 Uhr, kam es während der Unfallaufnahme zu widersprüchlichen Angaben der Unfallbeteiligten. Beide Beteiligten wollen bei Grünlicht anzeigender Ampel / Lichtzeichenanlage in den Kreuzungsberich eingefahren sein, als es zu dem Zusammenstoß kam. Ein Fahrzeugführer kam mit seinem Pkw aus Richtung Güldenstraße und wollte in Rtg. Europaplatz fahren und der andere Fzg.-Führer befuhr mit seinem Golf den Kalenwall in Rtg. Gieselerwall. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 2500,-- EUR, kein Personenschaden.

Hinweise an den Verkehrsunfalldienst unter 0531-476 3935.

Rückfragen bitte an:

Polizei Braunschweig
PI Braunschweig, Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 0531/476-3034 und -3033
Fax: 0531/476-3035
E-Mail: pressestelle@pi-bs.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei-braunschweig.de

Original-Content von: Polizei Braunschweig, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Braunschweig

Das könnte Sie auch interessieren: