Polizei Braunschweig

POL-BS: Kontrollen Sisha-Bars - Anzeigen gegen Betreiber

Braunschweig (ots) - 06.02.2014, 21.00 Uhr Braunschweig, Innenstadt

Wiederholt hat die Polizei gestern Nacht Sisha-Bars in der Innenstadt kontrolliert. Dabei trafen die Beamten in drei der zehn kontrollierten Bars insgesamt sechs Minderjährige an. In einem Lokal stand ein 17-jähriger hinter dem Tresen und bediente. Die verantwortlichen Betreiber müssen jetzt mit empfindlichen Bußgeldern rechnen. In einem Fall griffen die Ermittler einen 13-jährigen Jungen auf, der sich mit seiner Mutter im Lokal aufhielt. Der Frau war nicht bewusst, dass der Einlass in Sisha-Bars erst ab 18 Jahren erlaubt ist. In einer anderen Bar trafen die Beamten drei Jugendliche beim Rauchen einer Wasserpfeife. Verkauft hat ihnen diese der 17-jährige Angestellte. Die Polizisten nahmen die jugendlichen Gäste mit zur Dienststelle und informierten die Eltern.

Rückfragen bitte an:

Polizei Braunschweig
PI Braunschweig, Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 0531/476-3034 und -3033
Fax: 0531/476-3035
E-Mail: pressestelle@pi-bs.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei-braunschweig.de

Original-Content von: Polizei Braunschweig, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Braunschweig

Das könnte Sie auch interessieren: