Polizei Braunschweig

POL-BS: Mann mit Messer überfällt Boutique

Braunschweig (ots) - Braunschweig, Innenstadt 03.02.14, 16.55 Uhr

Mit vorgehaltenem Messer bedrohte ein noch Unbekannter am Montagnachmittag die allein anwesende Verkäuferin einer Modeboutique am Steinweg und zwang sie, das Scheingeld aus der Kasse heraus zu geben.

Kurz vor 17.00 Uhr hatte der Täter die Räume des Bekleidungsgeschäftes "Smilla-Moden" betreten, welches am Steinweg, zwischen der Wilhelmstraße und dem Bohlweg, genau gegenüber der Bushaltestelle "Rathaus" liegt.

Nach dem Überfall entfernte er sich ruhigen Schrittes in Richtung Theater.

Der Gesuchte soll 20 bis 30 Jahre alt sein, ca. 1,80 Meter groß, leicht nach vorne gebeugte Statur.

Bekleidet war er mit einer weinroten Windjacke mit Kapuze und einem weißen Schriftzug auf dem rechten Oberarm, sowie einer hellgrauen Jogginghose. Das Gesicht war mit einem hellgrauen Schal verdeckt.

Hinweise bitte an Kriminaldauerdienst, Tel. 0531/476 2516.

Rückfragen bitte an:

Polizei Braunschweig
PI Braunschweig, Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 0531/476-3034 und -3033
Fax: 0531/476-3035
E-Mail: pressestelle@pi-bs.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei-braunschweig.de

Original-Content von: Polizei Braunschweig, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Braunschweig

Das könnte Sie auch interessieren: